Fortnite-Raytracing mit GeForce RTX

Fortnite, eines der beliebtesten Spiele der Welt, wird jetzt auf dem PC durch den Einsatz bahnbrechender NVIDIA-Technologien noch schneller, schöner und reaktionsschneller. Im September-Update von Fortnite werden dank der neuen Zusammenarbeit zwischen Epic Games und NVIDIA visuelle Effekte mit Raytracing, NVIDIA DLSS, NVIDIA Reflex, und eine RTX-Custom Map zum Einsatz kommen.

Die RT-Recheneinheiten der GeForce RTX sorgen für immersive Raytracing-Effekte, die die Detailtreue der stilvollen Welt von Fortnite erheblich verbessern. Mit NVIDIA DLSS und den ausschließlich in GeForce RTX-Grafikprozessoren eingesetzten Tensor-Recheneinheiten wird die Leistungsfähigkeit immens gesteigert. Nicht zuletzt verringert NVIDIA Reflex die erforderliche Zeit, bis deine Aktionen, wie die Bewegungen deines Charakters, auf deinem Bildschirm angezeigt werden, wodurch die Reaktionsgeschwindigkeit verbessert wird.

 

 

Lesen Sie den gesamten Artikel über NVIDIA 

 

kolink news
Gehäuse
Einzigartiges Design und hohe Funktionalität zeichnen den Midi-Tower Void von Kolink aus.
1 D GUQQvsCDuRWHLURSsqlA
CPU
Wie will Intel die neuen Ryzen-Prozessoren kontern?
screenshot www.nvidia.com 2020.11.18 09 18 40
GRAFIKKARTE
Die GeForce RTX 3090 - Grafikkarte macht 8K HDR möglich
1 v2
Lorem ipsum
Vivamus quis consectetur est, at laoreet sapien. Sed ultricies purus justo
i5
Lorem ipsum
Vivamus quis consectetur est, at laoreet sapien. Sed ultricies purus justo